Himmlisch schlafen in exklusiven Duvets

Schlaf ist individuell und kostbar. Er trägt entscheidend zur Regeneration bei und verleiht Ihnen neue Kraft. Voraussetzung ist eine gesunde, Ihnen entsprechende Umgebung. Ein Bett von SCHRAMM passt sich exakt Ihren Ansprüchen an und bringt Luxus und Geborgenheit in Ihre Schlafräume. So wie Matratze und Topper eine Verbindung eingehen, beziehen sich auch Bettdecke, Kissen und Bezüge aufeinander. So entsteht ein spezifisches, sensibel auf Sie zugeschnittenes Schlafklima, das Ihnen Ruhe und Entspannung garantiert.

Leicht und angenehm warm umschmeichelt die mit feinsten Daunen, edlem Kamelhaar, purer Baumwolle oder reiner Seide gefüllte Decke Ihren Körper. Sie erleben ein Duvet, das sich nach gewünschtem Wärmegrad und Eigengewicht Ihren Wünschen und Vorlieben anpasst. Träumen Sie an einem Winterabend in eine weiche Daunendecke gehüllt oder schlafen Sie während einer Sommernacht wohltuend temperiert in einem Bio-Hanf-Duvet. Jede Bettdecke ist ein Spiegel von Erfahrung, Innovation und Handwerkskunst. Verantwortungsvoll und mit kompromissloser Sorgfalt widmet sich das Familienunternehmen in der vierten Generation ganz Ihrem wohltuenden Schlaf.
Filter
Sortieren nach:
CAMEL Duvet
422,00 €*
DOWN Duvet
671,00 €*
Home-Collection-Shop-Schlafzimmer-Duvet-Down

Das perfekte Duvet – Schlafklima individuell gestalten

Außen- und Raumtemperaturen werden unterschiedlich wahrgenommen. Auch während des Einschlafens und im Schlaf kann sich eine Veränderung einstellen. Decken und Bettwäsche sollten darauf reagieren und sich den Schlafgewohnheiten anpassen. SCHRAMM setzt dabei seit Generationen auf natürliche Materialien und lebt Nachhaltigkeit: Baumwolle, Schafschurwolle, Seide und Kamelhaar gleichen Temperaturschwankungen aus. Dabei reagieren sie auf das Umfeld und den Körper. Atmungsaktivität sorgt für eine gute Belüftung. Die Stoffe wirken feuchtigkeitsregulierend und garantieren, dass Sie sich auch bei hohen Temperaturen unter Ihrer Bettdecke wohlfühlen.

Jedes Duvet ist bis ins kleinste Detail durchdacht: vom Füllmaterial bis zur passenden Hülle. Ein federleichtes Daunenduvet wird ebenso in allen Größen angeboten wie eine Steppdecke mit Seidenfüllung oder ein klassisches Federbett für kühle Landhäuser und alle, die auch im Winter gerne bei weit geöffneten Fenstern schlafen. Mit jahrzehntelanger Erfahrung, höchster handwerklicher Kompetenz und einem wachen Sinn für Innovationen kommt SCHRAMM Ihrem Schlafbedürfnis entgegen und passt sich ganz Ihren Wünschen an.

Kompromisslose Sorgfalt von der Füllung bis zur Hülle

Mit hohem Einsatz werden die luxuriösen Betten und aufwendig gearbeiteten Matratzen von SCHRAMM hergestellt. Bettdecken, Kissen und Bezüge fügen sich in diese Komposition harmonisch ein und komplettieren sie. Material und Verarbeitung werden bis in die kleinsten Details aufeinander abgestimmt. Das Ergebnis ist eine Umgebung, die Sie zu allen Jahreszeiten perfekt durch die Nachtruhe begleitet. Die Füllung ist entscheidend, wenn es um Isolation, Wärmeaustausch und das Regulieren der Feuchtigkeit geht. SCHRAMM achtet auf Herkunft und Qualität von Daunen, Wolle und Seide. Speziell für Allergiker werden die Decken mit hochwertigen Trevira-Markenhohlfasern von höchster Bauschkraft gefüllt.

Diese individuelle Auswahl berücksichtigt alle Wärmestufen und alle Wünsche. Die gleiche Sorgfalt und Liebe wie den aufwendig gearbeiteten Decken kommt auch der Hülle zu: Die fein und dicht gewebten Baumwollfasern faszinieren durch ihre ansprechende Oberfläche. Die edlen Zutaten, die SCHRAMM verwendet, sind GOTS zertifiziert. So können Sie ganz sicher sein, dass Ihre Bettdecke vollkommen unbelastet ist.

Home-Collection-Shop-Schlafzimmer-Duvet-Einziehdecke
Home-Collection-Shop-Schlafzimmer-Duvet-Nature-Silk

Schlafkomfort mit Daunen, Camel, Seide oder Baumwolle

Mit einer natürlichen Füllung umgeben Sie die edlen Bettdecken von SCHRAMM: Baumwolle, Hanf, Kamelhaar und Seide werden nach höchsten Qualitätsansprüchen ausgesucht. Damit wird garantiert, dass Sie die richtigen Duvets für sich finden. Baumwollfasern dienen als Füllmaterial und als Hülle. Dabei kommen verschiedene Eigenschaften zum Tragen. Atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend schafft die natürliche Substanz als Füllung einer Decke eine angenehme Atmosphäre, die besonders im Sommer ihr volles Potenzial entfaltet. SCHRAMM achtet auf regelmäßige Prüfung des nachwachsenden Rohmaterials, um durchgehend ein gesundes Schlafumfeld zu garantieren.
Dicht zu Satin oder Batist verwebt, bekommt Baumwolle einen feinen, fast magischen Glanz und verstärkt seine angenehm kühlende Wirkung unter einem passenden Bettbezug. Seide gehört zu den exklusiven Stoffen, die Sie durch die Nacht begleiten. Das edle Material hat ein geringes Eigengewicht, gleicht Wärme perfekt aus und leitet Feuchtigkeit ab. Wird eine mittlere Wärmestufe geschätzt, ist Seide ideal. Im Sommer spendet sie Kühle. In geheizten Räumen kann eine Bettdecke mit Seidenfüllung als Ganzjahres-Duvet genutzt werden. Kamelhaar hat beeindruckende Eigenschaften: Bei Kälte wärmt es, bei hohen Temperaturen wirkt es angenehm kühlend. Eine Kamelhaardecke lässt sich rund ums Jahr nutzen. Mit Kamelhaar gefüllte Bettdecken haben ein angenehmes Gewicht, das Schläfern entgegenkommt, denen Seidendecken zu leicht sind. Sanft schmiegt sich eine Kamelhaardecke dem Körper an und vermittelt das Gefühl luxuriöser Geborgenheit. Hanf ist ein traditionell über Jahrhunderte hinweg genutztes Naturprodukt, das als Leinen geschätzt wird und als Füllmaterial eine Renaissance erlebt. Ähnlich den Baumwollfasern nimmt Hanf Feuchtigkeit auf und wirkt eher kühlend. Die langen Fasern vermitteln Elastizität und haptische Festigkeit. Der leicht und ressourcenschonend angebaute Hanf wird GOTS-zertifiziert in Verbindung mit Bio-Baumwolle für Bettdecken leichter Wärmestufen verwandt. Daunen sind nicht ohne Grund besonders beliebt: Der Klassiker umhüllt leicht und locker den Körper. Daunendecken gibt es bei SCHRAMM in verschiedenen Ausführungen. Die leichte Variante empfiehlt sich für alle gängig temperierten Schlafzimmer. Wird eine Bettdecke für kühle bis kalte Räume in freistehenden Landhäusern gesucht, sorgt ein klassisches Federbett für wohltuende Wärme.

Zwischen Bio-Baumwolle und Edelbatist

Jedem Duvetbezug widmet sich SCHRAMM mit ebenso großer Aufmerksamkeit wie seinen Matratzen und den Füllmaterialien. Dabei kommt es auf Größe und Einteilung der Kassetten ebenso an wie auf die Auswahl des Bezugmaterials. Gerade bei Daunenduvets ist der Bezugsstoff entscheidend für die Qualität. In Atlasbindung entsteht ein dichtes Gewebe, das die Daunen fest und sicher umschließt und dennoch weich und anschmiegsam bleibt. Feinfädiger Edelbatist ist im Ton etwas heller, bietet als Bezugstoff einer Decke jedoch die gleichen Vorzüge. Im Zusammenspiel mit einem exklusiven Bettbezug und passenden Kopfkissen sind alle Voraussetzungen für besten Schlaf das ganze Jahr hindurch erfüllt. Die Decken haben zudem den Vorteil, dass sie gewaschen werden können und sich auch für Allergiker eignen.

Home-Collection-Shop-Schlafzimmer-Duvet-wohlfuehlen
Home-Collection-Shop-Schlafzimmer-Duvet-Deko

Natürlich träumen: Nachhaltigkeit bei SCHRAMM

Bettdecken lassen sich im Wechsel der Jahreszeiten wählen oder als Duvet für alle Jahreszeiten nutzen. Wenn Sie es im Winter besonders warm mögen, kommen Sie mit daunengefüllten Bettwaren am besten durch die Nacht. Lieben Sie es leichter, wählen Sie eine Bettdecke mit einer geringeren Wärmestufe. Darauf können Sie sich bei SCHRAMM immer verlassen: Alle verwandten Stoffe und Materialien werden im Einklang mit der Natur gewonnen. Sie sind geprüft und enthalten keinerlei Rückstände.

Die weichen Daunen und warmen Federn stammen von Gänsen aus dem Münsterland. Das hochwertige Kamelhaar wird nach dem saisonbedingten, natürlichen Abwurf durch die Kamele sorgfältig verarbeitet. Vom voluminös warmen über das leichte Duvet bis zum Bettbezug liegen SCHRAMM Details am Herzen, die Ihnen in der warmen und kalten Jahreszeit erholsame Ruhe garantieren. Dazu zählen für das Familienunternehmen Nachhaltigkeit, ökologische Verantwortung und vollendete Handwerkskunst.