Beständige und nachhaltige Manufaktur-Matratzen

Etwas „in Handarbeit“ zu fertigen, ist per se mit Wertschätzung verbunden – eine Tradition, ein Handwerk, ein Material, eine Kultur und der Mensch dahinter erfahren mit einem handgefertigten Produkt eine bewusste Anerkennung. Und damit auch der Kunde.

Für SCHRAMM ist diese Wertschätzung durch eine Fertigung "Handmade in Germany" von Beginn an essenziell. SCHRAMM schafft in reiner Handarbeit unvergleichbare Matratzen, Matratzensysteme und Betten für den bestmöglichen Schlaf.

Besonderheiten einer SCHRAMM Matratze

Matratze Federqualität

Herausragende Federqualität

In den SCHRAMM Taschenfederkernmatratzen GRAND CRU N°1, DIVINA, MYTHOS und HEAVEN werden ausschließlich nach dem Winden ofenthermisch vergütete und dauerelastische Federn eingesetzt, resistent gegen Ermüdung und Überbelastung – weltweit einzigartig. Ein Taschenfederkern aus ofenthermisch vergüteten Federn hat eine deutlich stärkere Rückstellkraft, er hat ein Erinnerungsvermögen und unterliegt keinem Verschleiß.

Verarbeitung natürlicher Materialien

Die menschliche Haut ist unsere natürliche Verbindung zu unserer Umgebung. Sie liebt den Kontakt mit Naturmaterialien. Baumwolle, Schafschurwolle, Seide, Leinen, Kaschmir und Kamelhaar unterstützen die natürliche Feuchtigkeitsabgabe der Haut und wirken angenehm auf den Schlafenden. Die Materialien passen sich wunderbar dem Körer an und ermöglichen die optimale Regulierung von Bettklima und Temperaturempfinden.

SCHRAMM-Qualität live erleben

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und besuchen Sie den SCHRAMM Fachhändler in Ihrer Nähe oder unseren Showroom in Winnweiler in der wunderschönen Pfalz und erhalten Sie einzigartige Einblicke in die Bettenmanufaktur SCHRAMM.
Die besten Hotels verwöhnen ihre Gäste mit SCHRAMM-Betten. Nutzen Sie das für ein ausgiebiges Probeliegen und schlafen Sie eine oder mehrere Nächte in einem SCHRAMM-Bett.

Ganzheitlicher Schlafkomfort der Extraklasse

Matratze Federn

Die Federn unserer SCHRAMM Manufaktur-Matratzen werden nach dem Winden ofenthermisch vergütet. Vergüten heißt, den Stahl fest und zäh zu machen. Eine hohe Festigkeit ergibt einen großen Widerstand gegen plastische Verformung und gegen Bruch, verhindert den Verlust der Rückstellkraft und gewährleistet dauerhafte Elastizität. Hierzu muss der Stahl langsam auf sehr hohe Temperaturen erhitzt und langsam wieder abgekühlt werden. Die ofenthermische Vergütung ist eine Art Qualitätsreifeprozess – ähnlich wie bei einem guten Wein oder einem guten Käse. Weltweit einzigartig – nur von SCHRAMM.

Das aus Baumwolle gefertigte Taschenfederkerngewebe ist hervorragend geeignet für den Abtransport der Körperfeuchtigkeit aus der Matratze heraus und gewährleistet beste Luftzirkulation. Längs in der SCHRAMM-Matratze integriert, ermöglichen die Federn einen optimalen Druckausgleich beim Liegen. Die Kombination unterschiedlicher Federstärken erzeugt einen fließenden Kraftverlauf und gibt uns die Möglichkeit, bis zu fünf verschiedene Festigkeiten zu kreieren.

Perfekte Funktionalität bei Ihrer SCHRAMM Matratze

Eigene Patente wie die Schulteraufnahme (1988), die Sekundäre Contour Anpassung S.C.A. (2003), die Untermatratze Two in One (2011) oder das Drei-Matratzen-System von GRAND CRU (2012) verdeutlichen: seit drei Generationen steht SCHRAMM für allumfassenden Schlafkomfort und perfekte Funktionalität beim Thema Schlaf. In herkömmlichen Systemen wird oft ein Lattenrost verwendet, nicht so bei SCHRAMM. Bei der Bettenmanufaktur ist es die Untermatratze oder auch Boxspring, welche die Basis eines SCHRAMM Bettes bildet und so für ein erholsames Schlafen sorgt. SCHRAMM ist und bleibt eines der immer seltener werdenden Familienunternehmen in Deutschland. Kompetenz, Verantwortungsgefühl und Disziplin bilden die stabilen Glieder einer anspruchsvollen Produktionskette, deren formvollendetes Möbel schließlich das Label „SCHRAMM“ tragen darf.

Eine der First-Class-Taschenfederkern-Matratzen ist die SCHRAMM MYTHOS. Speziell für Seitenschläfer entwickelt hat die SCHRAMM Matratze MYTHOS die patentierte Schulteraufnahme integriert. In reiner Handarbeit gefertigt und ausschließlich mit besten Naturmaterialien ausgestattet. Die richtige Wahl des Matratzen-Härtegrades der SCHRAMM MYTHOS Matratze ist maßgebend. Die Stützkraft jeder SCHRAMM Matratze wird durch die Wahl unterschiedlicher Federkernrezepturen individuell auf Gewicht und Anatomie Ihres Körpers justiert. Eine Maßanfertigung für besten Schlaf. Für die absolute Krönung Ihrer Matratze sorgt der passende luxuriöse SCHRAMM Topper, zum Beispiel der Lotus Nature Cashmere-Silk oder der Lotus Nature Cotton Matratzentopper.

Patent Schulteraufnahme
Matratzen-Obermatratze-Divina

Die vier Matratzen-Patente der SCHRAMM Manufaktur

1. Die patentierte Schulteraufnahme (1988)
Als sogenannter Seitenschläfer ist man auf eine hohe Punktelastizität angewiesen. Die Schulter muss einsinken können, ohne zu „versinken“, deshalb kommen in diesem Bereich reduzierte Federkräfte und die bewusst eingesetzte Elastizität durch weiches hochelastisches Baumwollgewebe, welches trotzdem sanft stützt, zur Wirkung. Somit behält die Wirbelsäule ihre natürliche S-Form.

2. Die patentierte Sekundäre Contour Anpassung S.C.A. (2003)
Je nach individueller Körperform lässt sich die Untermatratze im Schulter- und Beckenbereich unabhängig und stufenlos bis zu 2 cm hochstellen und bis zu 2 cm absenken. Durch eine spürbare Optimierung erzeugt diese Technik den „Maßanzug im Schlafbereich“.

3. Die durchgehende Untermatratze TWO IN ONE (2011)
Perfektes Liegen ohne eine störende Mittelleiste und andererseits müheloser Transport durch enge Treppenhäuser: Die zusammenklappbare und dennoch durchgehende Untermatratze im Doppelbettformat.

4. Das patentierte Drei-Matratzen-System von GRAND CRU (2012)
Grundlage des in Europa patentierten Dreifach-Systems GRAND CRU ist zunächst das handgefertigte Unterbett Divan. Handgezogene Taillenfedern, in bester Polstertradition handgegurtet. Die geniale Dynamik der Sprungfedern im Unterbau aktiviert das feinfühlige Zusammenspiel mit der differenzierten Federkraft der Zwischenmatratze Silhouette. Diese Zwischenfederung unterstützt die aus hochwertigen Materialien gefertigte Obermatratze GRAND CRU N°1, damit sie sich noch feiner an die Körperform anschmiegen kann.

So bleibt Ihre Matratze viele Jahre fit und flexibel

Ähnlich wie neue Schuhe eingelaufen werden, so wird auch Ihre Matratze in Ihrem SCHRAMM Bett eingelegen. In den ersten Wochen passt sie sich total an Ihren Körper und seine individuellen Eigenarten an: Die natürlichen Werkstoffe wie Talalay-Latex, Schafschurwolle, Baumwolle und synthetische Materialien verfestigen sich genau dort, wo besonderer Druck ausgeübt wird, etwa im Schulter- und Beckenbereich und in den Hauptliegezonen; gleichzeitig wird der Matratzendrell in diesen Bereichen gedehnt. Eine leichte Faltenbildung ist ein Qualitätsmerkmal für eine hochflexible und anpassungsfähige Matratze. Schlafspuren sind persönliche Benutzungsmerkmale bei denen es sich um die natürliche Anpassung der Matratze an Ihren Nutzer handelt. Auf die Benutzung in der vollen Breite sollte geachtet werden. Die Matratze sollte im ersten Jahr monatlich gewendet werden, um die Belastungen durch das Körpergewicht gleichmäßig zu verteilen. Danach wenden Sie die Matratze möglichst vier Mal im Jahr mit den Jahreszeiten.

Bitte beachten Sie, dass die SCHRAMM Obermatratze nur in Verbindung mit der SCHRAMM Untermatratze richtig wirken kann. Das Zwei-Matratzen-Systems von SCHRAMM basiert auf einer hocheffizienten Kombination aus funktionaler und flexibler Obermatratze und der stabilen und kraftvoll reagierenden Untermatratze. Ohne diese beiden Komponenten besäße ein Boxspringbett nicht einmal die Hälfte seines Komforts und Aussehens.

Matratzen-Lebensdauer-Tipps-Origins-Line

Natürlich „Handmade in Germany“

Mit umfangreichen Kenntnissen vom traditionellen Handwerk bis zur modernsten Fertigungsorganisation realisieren ca. 200 Mitarbeiter in Schreinerei, Technikwerkstatt, Polsterei und Maßschneiderei mit hoher handwerklicher Präzision und viel persönlichem Einsatz, Schlafkomfort der Spitzenklasse. Die richtige Mischung edler Zutaten, ein eingespieltes Team sensibler Hände und jahrzehntelange Erfahrung lassen jedes SCHRAMM Bett zu dem werden, was es ist: Vollkommen „Handmade in Germany“.