cms-page-header-image

Buch »Aus bester Familie«

Über 100 beispielhafte deutsche Familienunternehmen

Wir freuen uns zu einem der auserwählten Unternehmen gehören zu dürfen, welche in dem opulenten Buchband „Aus bester Familie“ porträtiert wurden.

> Weiter Informationen


Der Premiumpreis des Rats für Formgebung

2018

German Design Award Winner

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.Seit seiner Premiere 2012 ist der German Design Award stark gewachsen: Damals wurden rund 1.500 Einreichungen der Jury präsentiert – in diesem Jahr waren es über 4.000. 49% davon im Bereich Excellent Product Design, 38% im Bereich Excellent Communications Design. 758 Einreichungen kamen in diesem Jahr aus dem Ausland. Die Jury des German Design Award 2017 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte Kapazitäten auf ihren Gebieten. Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Sein Auftrag von höchster Stelle:das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenwert durch Design zu erzielen. Das macht den Rat für Formgebung zu einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design. Zum exklusiven Netzwerk der Stiftungsmitglieder gehören neben Wirtschaftsverbänden und Institutionen die Inhaber und Markenlenker vieler namhafter Unternehmen. Die festliche Preisverleihung wird im kommenden Jahr im Rahmen der Messe Ambiente in Frankfurt/Main stattfinden.


TOP 25 Luxusmarken in Deutschland

2016

Deutsche Luxusunternehmen boomen - und die Betten der Schramm Werkstätten stehen dabei mit an der Spitze. Und das immer weiter oben: Im Ranking von 250 Luxusfirmen, das die Beratungsfirma Ernst & Young und das Inlux Institut Anfang Juni vorstellten, kam Schramm unter die Top 25. Schramm steht auf dem sensationellen Platz 11 zwischen so prestigereichen Firmen wie Porsche und Robbe & Berking. Diese Position ist im Vergleich zum Vorjahr eine nochmalige Verbesserung um sechs Plätze (im Jahr 2015 hatte Schramm auf Platz 17 gestanden). Das Ranking wird angeführt von den Unternehmen Montblanc, Leica, A. Lange & Söhne und Glashütte Original.

Offizielle Webseite Luxury Business Day



HANDMADE IN GERMANY - Ausstellung im Direktorenhaus Berlin

(Rückblick 2012)

Besonderer Rahmen für erlesenes Design: SCHRAMM zählt zum ausgewählten Kreis innovativer Manufakturen, Künstler und Designer, die 2012 im Direktorenhaus Berlin ihre Produkte präsentieren. Dabei reicht das Spektrum von den handgefertigten Bettsystemen aus Rheinland-Pfalz über Porzellan und Schreibgerät bis zu Instrumenten und Teppichen.